Jugend in Berlin 1933 - 1943. Ein Bericht.
Fischer 4324.

Unser Preis:
25,00 EUR
zzgl. 3,00 EUR
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Frankfurt am Main : Fischer, 1986.
Erw. Ausg.
Originalbroschur. 289 S.
ISBN-10: 3596243246 (3-596-24324-6)
ISBN-13: 9783596243242 (978-3-596-24324-2)
Mit Widmung des Autors für Iris Schnebel-Kaschnitz, Frau von Dieter Schnebel, Tochter der Dichterin Marie Luise Kaschnitz. Einband leicht berieben. Papierbedingt leicht gebräunt. - Über dieses Buch Nicolaus Sombart, dem Sohn des bekannten Nationalökonomen Werner Sombart, ist mit seinem Buch "Jugend in Berlin" ein wichtiges Zeitdokument gelungen, das Aspekte der Jahre 1933 - 1943 in Erinnerung bringt, die in den üblichen Darstellungen dieser Periode vergessen scheinen. Sombarts Elternhaus stand im alten Grunewaldviertel - im Rückblick eine Idylle, fern der Massenaufmärsche im Zentrum der Reichshauptstadt. Die Bibliothek des Vaters und der Salon der Mutter bildeten die Pole einer eigenwilligen, intellektuell und künstlerisch vielseitigen Jugend, die bis zur Einberufung in die Wehrmacht von den politischen Ereignissen auffallend distanziert blieb. Mit viel Poesie und Präzision wird eine eigentümliche Zauberbergatmosphäre beschworen: der Lebensstil des Vaters, die kosmopolitische Geselligkeit der Mutter, die Erlebniswelt der bündischen Jugend, erste Beziehungen zu Mädchen, prägende Jugendfreundschaften; vor allem aber auch die zahllosen, bedeutenden und bedeutsamen Menschen, die im Hause Sombart verkehrten: letzte Repräsentanten des "Alten Europa" wie Graf Keyserling, Andre Germain und Helene von Nostitz; heute vergessene Dichter wie Bruno Goetz und der Georgier Grigol Robakidse; oder ein noch unbekanntes Talent wie der junge Sergiu Celibidache. Sie alle werden meisterhaft beschrieben. Das Porträt seines Vaters, des "Herrn Geheimrat", und die Gespräche mit dem "Preußischen Staatsrat" Carl Schmitt, können darüber hinaus beanspruchen, wichtige Beiträge zur Erforschung der geistigen Haltung jener bildungsbürgerlichen Elite zu sein, die sich der Zerstörung "ihres" Deutschland durch Hitler nicht zu widersetzen verstand. Das ist die andere Dimension dieses Buches: Ohne die Tabus der Rechten und der Linken zu respektieren, geht hier jemand in extremer Subjektivität der Frage nach den mutmaßlichen Ursachen des "deutschen Sonderweges" nach, wobei - jenseits der autobiographischen Anekdote-Antisemitismus, Männerbundtradition und Matriarchatsmythos zu zentralen Themen eines originellen Deutungsversuches werden. ISBN 9783596243242
818 weitere Angebote in Biographie verfügbar

Jugend in Berlin 1933 - 1943. Ein... zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Kino in der Stadt. Eine Frankfurter Chronik.

    Kino in der Stadt. Eine Frankfurter Chronik.

    Stettner, Herbert (Hg.): Hrsg. für d. Kulturdezernat d. Stadt Frankfurt am Main u.d. Deutsche Filmmuseum. Vorwort Hilmar Hoffmann. Frankfurt am Main : ...
    ISBN: 3821808047 EAN: 9783821808048, Bestell-Nr.: 1040048, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Vor dem Zitronenbaum. Autobiographische Abschweifungen eines Zurückgekehrten .

    Vor dem Zitronenbaum. Autobiographische Abschweifungen eines Zurückgekehrten .

    Freund, Joachim Hellmut: Berlin - Montevideo - Frankfurt am Main. Hrsg. von Vikki Schaefer und Leo Domzalski. Frankfurt am Main : S. Fischer, 2005. 2. ...
    ISBN: 3100233034 EAN: 9783100233035, Bestell-Nr.: 1054084, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Nicholas Grimshaw & Partners - Halle 3, Messe Frankfurt am Main.

    Nicholas Grimshaw & Partners - Halle 3, Messe Frankfurt am Main.

    Menges, Axel [Hrsg.]: Opus 41. Stuttgart; London: Ed. Menges., 2002. Gebundene Leinenausgabe. ...
    ISBN: 3930698412 EAN: 9783930698417, Bestell-Nr.: 57253, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. The Lucid Evidence - Fotografie aus der Sammlung The Photography Collection, MMK Museum für Moderne Kunst, Frankfurt am Main.

    The Lucid Evidence - Fotografie aus der Sammlung The Photography Collection, MMK Museum für Moderne Kunst, Frankfurt am Main.

    Gaensheimer, Susanne (Hg.) und Mario (Hg.) Kramer: Anlässlich der Sammlungspräsentation "The Lucid Evidence. Fotografie aus der Sammlung des MMK" ; 25 ...
    ISBN: 3869841478 EAN: 9783869841472, Bestell-Nr.: 67895, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2020