Grenzen von Ordnung Eigensinnige Akteur_innen zwischen (Un)Sicherheit unf Freiheit.

Unser Preis:
19,00 EUR
zzgl. 3,00 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Westfälisches Dampfboot, 2016.
Taschenbuch 220 Seiten
ISBN-10: 3896918524 (3-89691-852-4)
ISBN-13: 9783896918529 (978-3-89691-852-9)
Nur leichte Gebrauchsspuren an den Buchklappen, sonst tadelloser Zustand. 200 ISBN 9783896918529
140 weitere Angebote in Soziologie/Sozialwissenschaften verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Sozialwissenschaftliche Perspektiven der Fußballfanforschung.

    Sozialwissenschaftliche Perspektiven der Fußballfanforschung.

    Grau, Andreas (Hg.) und Judith von der (Hg.) Heyde: Sportfans im Blickpunkt sozialwissenschaftlicher Forschung. Weinheim: Juventa, 2017. Kartoniert. ...
    ISBN: 377993437X EAN: 9783779934370, Bestell-Nr.: 64775, Am Lager.

  2. Soziologie: Jahrgang 40 - Heft 4 - 2011.

    Soziologie: Jahrgang 40 - Heft 4 - 2011.

    Fehmel, Thilo [Hrsg.] und Sylke [Hrsg.] Nissen: Forum der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Frankfurt am Main: Campus Verlag., 2011. 1. Auflage. ...
    ISBN: 359339457X EAN: 9783593394572, Bestell-Nr.: 47593, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Soziologie und moderne Gesellschaft.

    Soziologie und moderne Gesellschaft.

    Busch, Alexander (Red.): Verhandlungen d. 14. Deutschen Soziologentages vom 20. - 24. Mai 1959 in Berlin. Deutsche Gesellschaft für Soziologie. Stuttg ...
    Bestell-Nr.: 1058293, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Die Krise des Sozialstaats und die Intellektuellen. Sozialwissenschaftliche Perspektiven aus Frankreich.

    Die Krise des Sozialstaats und die Intellektuellen. Sozialwissenschaftliche Perspektiven aus Frankreich.

    Mejstrik, Alexander [Hrsg.], Isabelle Coutant und Lebaron: Ludwig-Boltzmann-Institut für Historische Sozialwissenschaft. Studien zur historischen Soz ...
    ISBN: 3593396424 EAN: 9783593396422, Bestell-Nr.: 34866, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2018