Das Schicksal der Phantasie. Studien zur deutschen Literatur.

Unser Preis:
11,00 EUR
zzgl. 3,00 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Carl Hanser, 1994.
Gebundene Ausgabe 336 Seiten
ISBN-10: 3446176896 (3-446-17689-6)
ISBN-13: 9783446176898 (978-3-446-17689-8)
Schnitte etwas nachgedunkelt und angeraut; Schutzumschlag mit grauen Lagerungsspuren; sonstiger Zustand sauber und gepflegt. 231 ISBN 9783446176898
16 weitere Angebote in Germanistik verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Das Wilde und die Ordnung. Zur deutschen Literatur.

    Das Wilde und die Ordnung. Zur deutschen Literatur.

    Matt, Peter von: Carl Hanser Verlag, 2007. Gebundene Ausgabe ...
    ISBN: 3446208402 EAN: 9783446208407, Bestell-Nr.: 145623, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Der Carl Hanser Verlag 1928 - 1988. Bd. 2., Ergänzung 1978 - 1988 : [mit e. Überblick über d. Jahre 1978 - 1988].

    Der Carl Hanser Verlag 1928 - 1988. Bd. 2., Ergänzung 1978 - 1988 : [mit e. Überblick über d. Jahre 1978 - 1988].

    Carl Hanser, 1988. Gewebe ...
    ISBN: 3446153128, EAN: 9783446153127, Bestell-Nr.: 983246, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Öffentliche Verehrung der Luftgeister.

    Öffentliche Verehrung der Luftgeister.

    Matt, Peter von: Reden zur Literatur. München, Carl Hanser, 2003. Original-Pappe, Original-Schutzumschlag, 14x22cm, Zustand: 2 ...
    ISBN: 3446203796 EAN: 9783446203792, Bestell-Nr.: 86134, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Germanistik in Mittel- und Osteuropa 1945 - 1992.

    Germanistik in Mittel- und Osteuropa 1945 - 1992.

    König, Christoph (Hg.): eine Veröffentlichung der Arbeitsstelle für die Erforschung der Geschichte der Germanistik im Deutschen Literaturarchiv Marbac ...
    ISBN: 3110144190 EAN: 9783110144192, Bestell-Nr.: 1084980, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2018