Soziologie. Drei Bände.
1. Band: Der dogmatische Teil der Sozialphilosophie. 2. Bd.: Historischer Teil der Sozialphilosophie. Theologische und metaphysische Periode. 3. Bd.: Abschluss der Sozialphilosophie und allgemeine Folgerungen. Aus dem französischen Original ins Deutsche übertragen von Valentine Dorn und eingeleitet von Professor Dr. Heinrich Waentig.

Unser Preis:
50,00 EUR
zzgl. 5,20 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Jena: Verlag von Gustav Fischer, 1923.
Zweite Auflage.
18,4 x 13 cm, Halbleinenbände mit goldgeprägten Rückentiteln, Deckel mit gemustertem Papierbezug. XII, 534; 570; XXXIV, 776 Seiten.
"Isidore Marie Auguste François Xavier Comte (* 19. Januar 1798 in Montpellier; † 5. September 1857 in Paris) war ein französischer Mathematiker, Philosoph und Religionskritiker. Vor allem ist er jedoch als Begründer des Positivismus und Mitbegründer der Soziologie bekannt - deren Benennung auf Comte zurückgeht. " Wikipedia. *** Alle Bände mit eingeklebtem Besitzerschildchen auf der Titelseite, ansonsten noch gut erhaltene Exemplare.
333 weitere Angebote in Soziologie verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. 1. Ludwig Heyde: Die Trinkgeldablösung im Gastwirtsgewerbe. Auf Grund einer Erhebung der Gesellschaft für soziale Reform, 3. Oeffentliche Kundgebung für Fortführung der Sozialreform. Veranstaltet am 10. Mai 1914 in Berlin, von der Gesellschaft für soziale Reform, 4/5. Ludwig Heyde: Der Samstags-Frühschluß in Industrie und Handel des deutschen Reichs.

    1. Ludwig Heyde: Die Trinkgeldablösung im Gastwirtsgewerbe. Auf Grund einer Erhebung der Gesellschaft für soziale Reform, 3. Oeffentliche Kundgebung f ...

    Gesellschaft für Soziale Reform (Hrsg.): (Schriften der Gesellschaft für Soziale Reform, 6. Band, Hefte 1, 3, 4/5). Jena, Verlag von Gustav Fischer, 1 ...
    Bestell-Nr.: 7699, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Die Jugendlichen Arbeiter in Deutschland. 1. Karl Bittmann: Arbeitsverhältnisse der den §§ 135 - 139 der Gewerbeordnung unterstellten minderjährigen Arbeiter; 2. Paul Höhne: Kriminalität und sittliches Verhalten der Jugendlichen; 3. J. Kaup: Schädigungen von Leben und Gesundheit der Jugendlichen; 4. Hans Weicker: Bildung und Erziehung außerhalb der Schule. 5 und 6. Verhandlungen der 5. Generalversammlung der Gesellschaft für Soziale Reform am 12. u. 13. 5. 1911 in Berlin; 7. Alfred Kühne: Die Fortbildungsschule; 8. Helene Simon: Die Schulspeisung in Groß Berlin.

    Die Jugendlichen Arbeiter in Deutschland. 1. Karl Bittmann: Arbeitsverhältnisse der den §§ 135 - 139 der Gewerbeordnung unterstellten minderjährigen A ...

    Gesellschaft für Soziale Reform (Hrsg.): (Schriften der Gesellschaft für Soziale Reform , IV. Band, Hefte 1 - 7. Angebunden Heft 8). Jena, Verlag von ...
    Bestell-Nr.: 7698, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Zur Kenntnis des Baues der Mantelorgane und des Mantelrandes von Paludina vivipara L. und Paludina ceylonica D.

    Zur Kenntnis des Baues der Mantelorgane und des Mantelrandes von Paludina vivipara L. und Paludina ceylonica D.

    Neumann, Gitta: Inaugural-Dissertation zur Erlangung der Doktorwürde einer hohen Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Thüringischen Lande ...
    Bestell-Nr.: 33332, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Beiträge zur Anatomie von Saccobranchus fossilis (Günther).

    Beiträge zur Anatomie von Saccobranchus fossilis (Günther).

    Pape, Carl: Abdruck aus Jenaische Zeitschrift für Naturwissenschaft. Herausgegeben von der Medizinisch-Naturwissenschaftlichen Gesellschaft zu Jena. Z ...
    Bestell-Nr.: 33337, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2019