Franz Marc. Zeichnungen und Aquarelle.
Bücke-Museum Berlin 3. September bis 29. Oktober 1989; Museum Folkwang Essen 12. November 1989 bis 11. Februar 1990; Kunsthalle Tübingen 24. Februar bis 29. April 1990.

Unser Preis:
15,00 EUR
zzgl. 5,20 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Stuttgart-Bad Cannstatt: Verlag Gerd Hatje, 1989.
Konzeption und Organisation von Ausstellung und Katalog: Magdalena M. Moeller.
31,5 x 25 cm, farbig illustrierter Original-Kartoneinband mit Rücken und Deckeltitel. 295 Seiten mit 189 meist ganzseitigen Abbildungen in Farbe und Schwarzweiß.
Gut erhaltenes Exemplar.
Marc
447 weitere Angebote in Künstlermonographien verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Franz Marc. Zeichnungen und Aquarelle.

    Franz Marc. Zeichnungen und Aquarelle.

    Marc, Franz und Magdalena M. (Hrsg.) Moeller Bücke-Museum Berlin 3. September bis 29. Oktober 1989; Museum Folkwang Essen 12. November 1989 bis 11. Fe ...
    Bestell-Nr.: 53028, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. George Cruikshank. Karikaturist. 1792 - 1878.

    George Cruikshank. Karikaturist. 1792 - 1878.

    Guratzsch, Herwig: Karikaturen zur englischen und europäischen Politik und Gesellschaft im ersten Viertel des 19. Jahrhunderts. Ausstellungsplan und ...
    Bestell-Nr.: 21143, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Carl Blechen.

    Carl Blechen.

    Heider, Gertrud ( Künstlerkompendium ). Leipzig, E. A. Seemann, 1970. 24,5 x 17 cm, Original-Leinenband mit goldgeprägtem Deckel- und Rückentitel und ...
    Bestell-Nr.: 6329, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Arnold Böcklin.

    Arnold Böcklin.

    Schmid, Heinrich Alfred: 95 Tafeln in Farbendruck, Kuferdruck und Mattautotypie. München, F. Bruckmann, 1919. 4°, OHln. mit goldgeprägtem Rücken- und ...
    Bestell-Nr.: 7544, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2019